Digitaler Tropfenöler DEK-15/30

Kettenöler DEK-15/30

Bei der Schmierung von Ketten, Förderbändern, Gleitschienen und dergleichen stoßen klassische Tropföler schnell an ihre Grenzen, da in modernen Betrieben eine Überölung und die damit verbundene Verschmutzung der Umgebung mit Schmiermitteln nicht mehr aktzeptiert werden kann.

Mit einem Schwerkraftöler, der bei vollem Ölbehälter deutlich mehr Medium abgibt als bei geringerem Füllstand, ist eine exakte Dosierung – selbst im Tropfenbereich – nicht zu erreichen.

Mikrodosierpumpen, die ursprünglich für die Minimalmengenschmierung entwickelt wurden sind hier die nahezu perfekte Alternative.

Das exakte Fördervolumen von 30 mm³ (ein Tropfen bei der Variante DEK-30) oder 15 mm³ (1/2 Tropfen bei der Variante DEK-15) und digital einstellbare Abgabefrequenz machen es zusammen mit einer robusten, einfachen und zuverlässigen Mechanik möglich.

Das Auftragen des Schmiermediums auf z. B. die Förderkette geschieht wie bei bekannten Tropfölern über einen Schmierpinsel in geeigneter Breite oder ein Schmierritzel. Beim Verlegen des Verbindungsschlauches muss dabei nichts beachtet werden da die Ölpumpen in Abhängigkeit von der Viskosität des Schmieröls Strecken von über 10 m überbrücken. Der Förderdruck beträgt bis zu 20 bar.

In Kombination mit dem STW-DigiTimer ist es zuverlässig möglich, Schmierstellen gleichmäßig und absolut reproduzierbar zu schmieren

Funktionsweise:
Jeder elektrische Impuls auf den Dosieröler DEK löst bei Variante DEK-15 die exakte Abgabe von 15 mm³ (1/2 Tropfen) Schmierstoff und bei Variante DEK-30 die Menge von 30 mm³ (ein Tropfen) Schmierstoff aus bis zu vier Auslässen aus.

Betriebsart:

mit DigiTimer: Stellen Sie an der optionalen Kleinsteuerung „DigiTimer“ die genaue Tropfenanzahl pro Minute oder pro Stunde oder pro Tag ein.

mit SPS: Geben Sie das Impulssignal für die Tropfenabgabe des Schmierstoffs direkt von Ihrer Maschinensteuerung aus vor…

 Auswahl Ihres speziellen Kettenschmiergeräts*

Auswahl zurücksetzen

* Sie können genau das von Ihnen benötigte Schmiergerät nicht finden oder kennen die genauen Anforderungen nicht? …kein Problem, wählen Sie einen beliebigen Kettenöler aus und bitten Sie im Feld „Nachricht“ der Anfrage-Seite um eine Beratung… wir setzen uns umgehend mit ihnen in Kontakt.

Zubehör für Tropfenöler

Taktgeber DigiTimer
Kleinsteuerung
Haltewinkel
Montagewinkel-Set
Ölverteiler
Öl-Verteiler
Kettenschmierung
Ketten-Schmierritzel
Schmierpinsel

Ähnliche Produkte

central lubrication or oil dispenser
Dosier-Öler

Fragen zu Tropföler DEK? Senden Sie uns eine Nachricht, unser Service-Team wird sich umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.

    * wichtig für eine schnelle Rückantwort

    Digitaler Tropfenöler DEK-15/30

    Kettenöler DEK-15/30

    Bei der Schmierung von Ketten, Förderbändern, Gleitschienen und dergleichen stoßen klassische Tropföler schnell an ihre Grenzen, da in modernen Betrieben eine Überölung und die damit verbundene Verschmutzung der Umgebung mit Schmiermitteln nicht mehr aktzeptiert werden kann.

    Mit einem Schwerkraftöler, der bei vollem Ölbehälter deutlich mehr Medium abgibt als bei geringerem Füllstand, ist eine exakte Dosierung – selbst im Tropfenbereich – nicht zu erreichen.

    Mikrodosierpumpen, die ursprünglich für die Minimalmengenschmierung entwickelt wurden sind hier die nahezu perfekte Alternative.

    Das exakte Fördervolumen von 30 mm³ (ein Tropfen bei der Variante DEK-30) oder 15 mm³ (1/2 Tropfen bei der Variante DEK-15) und digital einstellbare Abgabefrequenz machen es zusammen mit einer robusten, einfachen und zuverlässigen Mechanik möglich.

    Das Auftragen des Schmiermediums auf z. B. die Förderkette geschieht wie bei bekannten Tropfölern über einen Schmierpinsel in geeigneter Breite oder ein Schmierritzel. Beim Verlegen des Verbindungsschlauches muss dabei nichts beachtet werden da die Ölpumpen in Abhängigkeit von der Viskosität des Schmieröls Strecken von über 10 m überbrücken. Der Förderdruck beträgt bis zu 20 bar.

    In Kombination mit dem STW-DigiTimer ist es zuverlässig möglich, Schmierstellen gleichmäßig und absolut reproduzierbar zu schmieren

    Funktionsweise:
    Jeder elektrische Impuls auf den Dosieröler DEK löst bei Variante DEK-15 die exakte Abgabe von 15 mm³ (1/2 Tropfen) Schmierstoff und bei Variante DEK-30 die Menge von 30 mm³ (ein Tropfen) Schmierstoff aus bis zu vier Auslässen aus.

    Betriebsart:

    mit DigiTimer: Stellen Sie an der optionalen Kleinsteuerung „DigiTimer“ die genaue Tropfenanzahl pro Minute oder pro Stunde oder pro Tag ein.

    mit SPS: Geben Sie das Impulssignal für die Tropfenabgabe des Schmierstoffs direkt von Ihrer Maschinensteuerung aus vor…

     Auswahl Ihres speziellen Kettenschmiergeräts*