Zentralschmiergerät ZPF

Zentralschmieranlage ZPF für die gleichzeitige Fettversorgung von bis zu 21 Schmierstellen

ZPF – FZ-21 die Zentralschmieranlage, die keine Wünsche offen lässt.
Das Besondere am ZPF – Fettschmiersystem ist die Anzahl der Einzel-Schmierpumpen. Es können bis zu 21 einzelne Kolben-Dosierelemente (Pumpenelemente) montiert werden, die alle nahezu gleichzeitig (ca. 4 sec. Umdrehungszeit der Nockenwelle) betätigt werden und Ihr Dosiervolumen applizieren.
So werden alle angeschlossenen Schmierstellen pro Schmierzyklus abgeschmiert.
Es besteht jedoch auch die Möglichkeit pro Pumpenelement noch einen Fettverteiler anzuschließen und so die Anzahl der zu versorgenden Schmierstellen zu vervielfachen.
Der Fettbehälter ist in verschiedenen Größen lieferbar und kann über eine große Einfüllöffnung von Hand befüllt werden, oder über spezielle Befüllventile automatisch mit STW – Befüllsystemen aus Großgebinden.
Die Steuerung ist denkbar einfach: Die beiden Parameter: Zykluszeit und Anzahl der Umdrehungen pro Zyklus werden an zwei separaten Drehschaltern eingestellt. Einzig diese beiden Werte sind vorzugeben um die Schmierzeiten und Schmiermengen zu definieren.

Funktionsweise:
Eine vertikale Nockenwelle betätigt bei einer Umdrehung um die eigene Achse alle bis zu 21 montierten Pumpenelemente. Ein Rührflügel im Fett-Vorratsbehälter fördert das Schmierfett stets den Pumpenelementen zu so dass keine „Luft – oder Blasenfreie“ Fettbefüllung notwendig ist, also auch von Hand (z.B. mit Spachtel) befüllt werden kann.
Eine optionale Steuerung erlaubt die zeitliche Zyklus-Vorgabe (wie oft geschmiert werden soll) und die Mengenvorgabe (wieviele Umdrehungen = Pumpenhübe pro Zyklus ausgeführt werden sollen).

Einsatzgebiet:
Die STW – Zentralschmiereinheit kann in den klassischen Industrieanwendungen für die Schmierung verschiedenster Maschinen und Anlagenteilen / Lager Verwendung finden. Durch die mögliche 12V Ausführung ist sie jedoch auch in mobilen Arbeitsmaschinen oder landwirtschaftlichen Geräten einsetzbar.

Technische Daten:
Behältergröße:                                    1,9 / 2,5 / 4,2 / 8 kg
Anz. möglicher Pumpenelemente:  21
Betriebsdruck:                                    max. 200 bar
Fördermedium:                                   Fette bis NLGI-Kl. 2
Betriebstemperatur:                          -20 bis 70 °C
Betriebsspannung:                            12V DC oder 24V DC
Drehzahl:                                             15 U/min

 Auswahl Zentralschmieranlagen-Ausführung*

Auswahl zurücksetzen

 * Sie können genau die von Ihnen benätigre Schmiergeräte-Ausführung nicht finden oder kennen die genauen Anforderungen nicht? …kein Problem, wählen Sie eine beliebige Schmieranlage aus und bitten Sie im Feld „Nachricht“ der Anfrage-Seite um eine Beratung… wir setzen uns umgehend mit ihnen in Kontakt.

Zubehör für die Zentralschmieranlage ZPF / FZ - 21

Fett Dosierventile
Dosierventile
Progressivverteiler
Fett-Verteiler
automatische Lagerschmierung
Schlauchanschlüsse
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.